Corona

Aktuelles zum Thema Auffrischimpfung 

Wer sollte eine Auffrischung bekommen?

Die STIKO hat 01/2024 eine Aktualisierung der COVID-19 Impfempfehlung herausgegeben!

Was wurde aktualisiert?


Turnus der Auffrischimpfung: Statt dem vormals empfohlenen Abstand von ≥12 Monaten zum letzten Antigenkontakt wird für bestimmte Indikationsgruppen bis auf weiteres eine 1x jährliche Impfung im Herbst empfohlen:

  • Personen ab 60 Jahren
  • Personen ab 6 Monaten mit Grunderkrankungen
  • Bewohnende Einrichtungen der Pflege / erhöhtem Risiko in Einrichtungen der Eingliederungshilfe
  • Personen mit arbeitsbedingt erhöhtem Infektionsrisiko in der medizinischen und/oder pflegenden Versorgung
  • Familienangehörige/enge Kontaktpersonen von Personen bei denen nach einer COVID-19-Impfung keine schützende Immunantwort zu erwarten ist


Für eine Corona-Auffrischimpfung setzen wir Sie gerne auf eine Liste und kontaktieren Sie dann telefonisch für einen Impftermin.

 Für weitere Fragen wenden Sie sich gerne an uns!

Warum kann ich nicht einfach ohne Termin zu einer Coronaimpfung kommen?

Aus einem Fläschchen BioNTech-Corona-Impfstoff werden sechs Impfungen gezogen. Nach Anbrechen muss dieses Fläschchen innerhalb von max. 12h aufgebraucht werden. Wir müssen also in diesem Zeitraum mindestens 6 Patienten finden, um den verbleibenden Impfstoff nicht ungenutzt wegzuwerfen. Einzelimpfungen (ähnlich wie bei der Grippeimpfung) gibt es momentan leider noch nicht.